Unser Unternehmen

Wissen, was drin ist. Wissen, dass es gut ist. Wissen, wo es herkommt – HERRNMÜHLE

herrnmuehle_von_obenWir, die HERRNMÜHLE, sind ein traditionelles Familienunternehmen, welches im Jahre 2013 sein 500-jähriges Bestehen feiern konnte. Man möchte es kaum glauben aber das Müllerhandwerk hat auch heute noch Bestand und Zukunft. Unvorstellbar, wofür man Getreide eigentlich braucht. Viele Menschen vergessen die Herkunft und die eigentlichen Rohprodukte ihrer Nudeln, wenn sie auf dem Mittagstisch stehen und ebenso wenige kennen die Getreidevielfalt, die das tägliche Mahl bereichern könnte. Bei uns wird Herkunft großgeschrieben und die Förderung regionaler Anbieter liegt uns sehr am Herzen. So können nicht nur Emissionswerte gesenkt werden, es verbindet auch letztlich Hersteller und Konsument. Als regionales UnterHistorienehmen mit Tradition ist uns die Unterstützung ansässiger Landwirte mit ihren Erzeugnisse wichtig. Durch die kurzen Lieferwege, werden Bezinkosten gemindert und Emissionwerte gesenkt. Darüber hinaus ist der Direktkauf von entsprechenden Bauern, ohne Zwischenhändler, auch ein Beitrag zu Existenzsicherung der hiesigen Landwirtschaft. Obwohl das Bewusstsein der Verbraucher seit dem Milchpreisboykott der Bauern für die Existenzängste heimischer Landwirte und für faire Preise sensibilisiert wurde, verzichten große Discounter weitestgehend auf die Abnahme entsprechender Produkte ortansässiger Bauern. Das liegt allerdings auch an den Mengen, die in den etwaigen Einkaufszentren verbraucht und verkauft werden. Nicht so bei der HERRNMÜHLE, ob nun Schokolade, Saftgummibärchen oder auch Elefantengraseinstreu, vom Getreide und den Früchten ganz zu schweigen, all dies und vieles mehr gibt hier.