Deutscher Mühlentag

Alle zwei Jahre (in Jahren mit ungerader Jahreszahl) beteiligt sich die HERRNMÜHLE am deutschen Mühlentag. Er wird seit 1994 von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. veranstaltet. An diesem Tag laden zahlreiche historische und aktive Mühlen in ganz Deutschland zum „Tag der offenen Tür“ ein. Die ältesten Kraftmaschinen der Menschheit werden dabei präsentiert. An diesem Tag soll die Aufmerksamkeit und das Interesse auf diese technischen Einrichtungen gerichtet werden, deren Geschichte über 2000 Jahre zurückreicht. Neben der Verarbeitung von Getreide dienten die Mühlen u.a. dem Sägen von Holz, Pressen von Öl, stampfen von Flachs, Schöpfen und Pumpen von Wasser, als Antrieb für Schmiedehämmer und Werkstätten, zum Schleifen, zur Papierherstellung uvm. Nahezu jede Verarbeitung von Rohstoffen nutzte ursprünglich als natürliche und umweltfreundliche Energiequellen Wasser oder Wind.
In der Reichelsheimer HERRNMÜHLE finden über den Tag verteilt zahlreiche Mühlenführungen statt und der Mühlenladen ist zum Stöbern geöffnet. Eine Hüpfburg und ein Freilauf für Kleintiere weckt das Interesse der Kinder. Für das leibliche Wohl ist stets gesorgt und zur Unterhaltung spielt die Kapelle der Trachtengruppe des OWK Reichelsheim.

Grundsätzlich informieren wir über unsere Facebookseite fast täglich über neue oder aktuelle Produkte in unserem Sortiment. Darüber hinaus werden Sie sowohl über Facebook als auch über diese Homepage über bevorstehende Events, wie die obengenannten, auf dem Laufenden gehalten.

 

Hier gehts zum Bericht vom Mühlentag 2015

 

Mühlentag 2015

 

Mühlentag 2013 – 500-jähriges Jubiläum

 

Mühlentag 2011

 

Mühlentag 2009

 

Mühlentag 2007